Hühner mit Bärte, warum? Darum tragen manche Hühner Bärte! - Hühner Info. News - Hühner Info Schweiz. - Hühner Info. ch || Info der Hühnerhaltung, Hühnerrassen, Hühner Zucht und Glückliche Hühner Schweiz.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hühner mit Bärte, warum? Darum tragen manche Hühner Bärte!

Herausgegeben von in Hühner Info ·
Tags: hühnerhühnerrassenbarthühnerhaltunginfoschweiz

Darum tragen manche Hühner Bärte




Das ausgeprägte Federbüschel unter dem Kinn mancher Hühnerrassen kommt durch eine Veränderung im Erbgut zustande: Diese Hühner tragen eine Verdopplung eines Gens für die Federentwicklung



Dem Appenzeller Barthuhn sieht man an, warum es diesen Namen trägt. Wie es bei dieser seltenen Schweizer und anderen Hühnerrassen zum Federwuschel unter dem Kinn kommt, beschreiben Genetiker der Universität Peking nun im Fachjournal «PLOS Genetics».



Die Forschenden um Hu Xiaoxiang verglichen das Erbgut von Hühnern mit und ohne «Bärte». Dabei fanden sie drei Regionen, die verdoppelt waren - darunter ein Gen namens HOXB8, das an der Federentwicklung beteiligt ist. Diese Genverdopplung führte zu besonders hoher Expression von HoxB8 in der Gesichtshaut von Hühner mit Bärten und Muffs, schrieb das Fachjournal in einer Mitteilung.

Die Wissenschaftler vermuten, dass sich dadurch die Wachstumsphase der Gesichtsfedern bei diesen Hühnern


www.hühner-info.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü